IT'S NOT NECESSARY TO CHANGE
SURVIVAL IS NOT MANDATORY
W. Edwards Deming
Wieviele Chancen wurden bereits vergeudet?

Es ist Zeit, gewohntes Terrain zu verlassen.


Gewinner gehen voran und gestalten die Zukunft. Dazu braucht es Transparenz und den Mut, bewusst anders zu denken, um die schwarzen Löcher zu identifizieren. Mit Entschlossenheit neue Wege gehen, um die Durchschnittlichkeit hinter sich zu lassen - dafür steht der MPIRICS Slogan “Leading outside the box”.

DAS RICHTIGE PRODUKT

Kunden kaufen nur Produkte, die ihre Bedürfnisse befriedigen. Kenntnis und Erfüllung von immer volatileren Bedürfnissen ist zentral.

IN DER ERWARTETEN ZEIT

Kunden warten nicht. Konfidente Vorhersagbarkeit ist die Basis für das Erfüllen von Erwartungshaltungen.
 

IN DER ERWARTETEN QUALITÄT

Kunden fordern kompromisslose Qualität. Das dazu notwendige Mindset wird nur “outside the box” gefunden.
 

Der Weg zum Ziel


MPIRICS hat seit 2006 über 90 Unternehmen dabei unterstützt, ihre Organisation weiter zu entwickeln. Aus diesem umfangreichen Fundus an Erfahrungen und ständiger Reflexion darüber haben wir in den letzten Jahren ein Modell entwickelt, um nachhaltige Veränderungen herbeizuführen und unsere Kunden dabei unabhängig von unserer Dienstleistung zu halten.

Im Streben nach wirklicher Veränderung haben wir unser Vorgehensmodell radikal geändert. Beginnend mit der Führungsebene rütteln wir am bestehenden Mindset, um ein grundlegendes Verständnis für Business-Agilität herzustellen. Wir etablieren echtes Leadership und damit ein tatsächliches Vorangehen. Dabei wird das große Ganze betrachtet, um Agilität entlang des gesamten Wertschöpfungprozesses und darüber hinaus zu erreichen. Wir unterstützen dabei, eine neue Unternehmenskultur ausgehend von den Führungspersönlichkeiten zu etablieren.

Nur mit dem Vorliegen einer Vision über die Ziele und Hintergründe des Vorhabens sowie ausreichender Klarheit über die Konsequenzen gehen wir gemeinsam die nächsten Schritte. Auf verschiedenen Organisationsebenen sorgen wir für notwendiges Wissen und adressieren die zu treffenden Entscheidungen. Gemeinsam definieren wir Kennzahlen und Metriken, um Transparenz über den Fortschritt hinsichtlich der gesetzten Ziele zu schaffen.

In engmaschigen Zyklen werden Verbesserungspotenziale identifiziert, Maßnahmen definiert und die Erfolge überprüft. Wir folgen dabei den Prinzipien der empirischen Prozess-Steuerung und förden Emergenz, um das Vorgehen für nachhaltige Verbesserungen in der Organisation zu verankern.

Sie möchten gerne mehr erfahren?

Lassen Sie uns reden! Bei einem persönlichen Termin erzählen wir Ihnen gerne mehr darüber.